Falls Sie Javascript aus Sicherheitsgründen ausgeschaltet haben und deshalb Adressangaben nicht lesen können, mailen Sie bitte Ihre Nachricht an den Verein oder rufen Sie dort an.

 

                

Smilla

ist in Köln verschwunden. Sie ist recht klein, grau getigert und hat weiße Pfoten und eine weiße Brust. Ihre Tätowierung im Ohr lautet 12/163.

Haben Sie sie gesehen? Bitte schauen Sie in Ihre Keller, Garage, Gartenhäuschen o. ä. Wenn Sie etwas herausfinden geben Sie uns bitte über den Verein Bescheid.

Vielen Dank


 

Hugo

ist knapp ein Jahr alt, ganz rot und leider nicht gechipt. Er wird seit dem 6. Juli 2012 im Raum Aegidienberg-Hövel vermisst.

Wenn Sie etwas über seinen Verbleib wissen oder hören, geben Sie mir bitte, bitte über den Verein Bescheid.

Vielen Dank

  

 

Tucker

wird seit dem 7.Mai in Bad Honnef (Meisenweg) schmerzlich vermisst. Er ist schwarz- weiß gefleckt und für einen Kater sehr zierlich. Tucker ist noch sehr verspielt, hört aber auf seinen Namen.




Besondere Kennzeichen: Tucker ist sehr lichtempfindlich. Er kneift viel die Augen zusammen. Auch tränen sie leicht. Der Kater ist kastriert und gechipt. Chip Nr: 276098104113566

  

Vielleicht ist er in einem Keller, Garage, Schuppen etc und findet nicht mehr ins Freie. Wenn Sie ihn sehen sollten oder wissen, wo wir ihn finden, bitte,bitte setzen Sie sich mit uns über den Verein in Verbindung. Wir vermissen ihn wirklich sehr.

Vielen Dank


 



Leander

ist am 21. März 2012 aus einer Pflegestelle in Vinxel entlaufen. Äußeres: schwarz-weiß, zwei schwarze Ohren und vier weiße Füßchen.

Zuhause ist Leander eigentlich 4 km entfernt in Oberdollendorf. Er ist 15 Jahre alt, kastriert und tätowiert (schwach lesbar: SU-B 11). Da unser Kater sehr scheu ist, hat er sich vielleicht in Ihrer Umgebung versteckt, vielleicht in einem Raum, der nur gelegentlich geöffnet wird (Keller, Garage, Werkstatt,...). Bitte schauen Sie einmal nach, wenn Sie solche Räumlichkeiten haben.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Sobald Sie etwas sehen oder hören, wäre ich Ihnen sehr dankbar für eine Rückmeldung über den Verein.

Vielen Dank
Birgit Senff

  

 

  

Pauli

wird seit dem 12. März 2012 in Rheinbreitbach vermisst. Paul, wie er eigentlich heisst, hat einen schwarzes Fell mit leichtem Braunschimmer. Er ist normalerweise eher "gut gebaut". Als besonderes Kennzeichen kann sein sehr lautes Miauen gelten. Pauli ist eher scheu, besonders bei Personen, die er nicht kennt. Er hat eine Tätowierung in einem Ohr, die er vom Tierschutzverein Siebengebirge bekommen hat, ist aber nicht gechipt. Er ist kastriert.

Im Oktober letzten Jahres war er bereits einmal eine Woche vermisst, ist dann aber leicht ausgehungert nach genau einer Woche zurückgekommen. Wir hatten den Eindruck, dass er irgendwo eingesperrt gewesen sein muss. Er hört sehr gut auf den Namen Pauli.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Sobald Sie etwas hören, schlimmstenfalls auch von einem überfahrenen Tier, wäre ich Ihnen sehr dankbar über eine Rückmeldung über den Verein.

Vielen Dank
Silke Bücherl


 

Micky

ist wieder glücklich daheim.

Danke an alle, die nach ihm geschaut haben.


 

Wo ist Mika?

Seit der Nacht vom 24. auf den 25.12. wird mein lieber Kater Mika in Bonn Ückesdorf vermisst. Obwohl er sehr sonst zuverlässig ist, kam er diesmal nicht von seinem nächtlichen Freigang zurück. Mika ist am 10.April 2010 geboren, männlich, kastriert, gechipt und bei TASSO registriert.

Wenn Sie etwas über seinen Verbleib wissen, geben Sie mit bitte über den Verein Bescheid. Vielen Dank!


 

LeeLoo

wird seit dem 11.08.2011 nach einem nächtlichen Spaziergang in Meckenheim vermisst. LeeLoo ist weiblich, ca. 1 Jahr alt, kastriert, aber leider noch nicht gechipt und auch nicht tätowiert. Ein besonderes Kennzeichen ist ihre geringe Körpergröße und ihr zierlicher Körperbau. Auf ihrem sonst schwarzen Rücken hat sie vereinzelte weiße Haare.

Wenn Sie etwas über den Verbleib unserer LeeLoo wissen, kontaktieren Sie uns bitte, bitte über den Verein.

Vielen Dank
S. Meins

  

 

  

Kater Mecki

wird seit dem 01.08.2011 in Bonn-Pützchen vermisst (Maarstraße). Er ist ist ca. 3 Jahre alt, kastriert, gechippt und bei Tasso registriert.

Wenn Sie etwas über den Verbleib unseres Katers wissen, kontaktieren Sie uns bitte, bitte über den Verein.

Vielen Dank
Fam. Engels


 

Francis

ist mir nach einem Umzug aus einem Haus im Unkeler Süden (Am Hohen Weg) fortgelaufen. Der schwarz- weiße Kater ist ca. 13 Jahre alt und recht groß. Plakate von TASSO hängen aus.

Wenn Sie etwas über den Verbleib von Francis wissen, kontaktieren Sie mich bitte über den Verein.

Vielen Dank
W. Reimann



Francis


 

Fenni

ist seit dem 13.05.11 in Bonn-Mehlem verschwunden. Es handelt sich um eine zierliche, recht scheue und ängstliche kleine Katzendame, die erst ein Jahr alt ist. Ihre Fellzeichnung ist auffällig: schwarz-weiss getigert mit ein wenig Beige sowie weiß an Hals und Pfoten und zwei schwarze Streifen an jeder Wange. Leider ist sie weder gechipt, noch tätowiert oder kastriert.

Wer kann uns helfen sie zu finden?

Vielen, vielen Dank!

Mailen Sie bitte ggfs. Ihre Nachricht an den Verein oder rufen Sie dort an.


 

 

 

Flopsy wird sehr vermisst. Sie verschwand auf der Reitanlage in 53783 Eitorf-Lindscheid (NRW zur Grenze RPf). Vielleicht hat sie jemand versehentlich mitgenommen!

Hier ihre besonderen Merkmale:

Trotz ihrer 3 Jahre ist sie so klein wie eine erst 10 Monate alte Katze. Flopsy ist grau getigert, hat eine leicht rötliche Nase, 4 weiße Pfoten und einen weißen Schlabberlatz. Sie ist auch gechipt!!

Wenn Sie etwas über ihren Verbleib wissen, rufen Sie doch bitte eine der folgenden Nummern an:

oder melden Sie es uns einfach über Katzen in Not.

Vielen Dank!

 

 

 

Eddie dringend gesucht

 



Seit dem 29. September 2010 vermissen wir unseren 5 Monate alten Kater. Er ist uns auf der Estermannstraße in 53117 Bonn entlaufen.

 

Der kleine Kerl ist leider noch nicht kastriert, und auch weder gechipt noch tätowiert. Er ist schwarz und weiß, und im Gesicht ist er gezeichnet wie die Katze aus der Felix Futterwerbung. An den Unterlippen befinden sich jeweils links und rechts zwei schwarze Fleckchen.

Für Hinweise wären wir sehr dankbar. Bitten nehmen Sie ggfs. über den Verein Kontakt mit uns auf.

Vielen Dank


 

 

Lui in Düren vermisst

Liebe Tierschützer
und liebe Katzenfreunde,

seit Samstag, den 24. April 2010 vermissen wir unseren schwarzen Kater Lui.

Wir wohnen in 52353 Düren, in der Nähe von Köln und Aachen. und seit diesem Wochenende fehlt jede Spur von ihm. Wir suchen Tag und Nacht nach ihm, doch bisher ohne Erfolg.

Lui ist ca. 5-7 Jahre alt, kastriert, aber leider nicht gechipt oder tätowiert. Er ist ganz schwarz, hat nur einen kleinen weißen Fleck am Hals, den man je nach Kopfhaltung, gar nicht sofort sieht. Lui ist für einen Kater recht schlank, hoch und lang, aber nicht dick.

Vielleicht ist er ja verletzt bei Ihnen gelandet oder Sie wissen etwas über sein Verschwinden. Vielleicht taucht er noch bei Ihnen auf, manchmal kommt der Zufall einem ja zur Hilfe und dann wären wir überglücklich, wenn Sie uns benachrichtigen würden!

Wir wissen natürlich, dass es auf Grund der Entferung schon ein sehr großer Zufall sein müsste, aber es gibt eben diese Zufälle und wir wollen einfach nichts unversucht lassen unseren schwarzen Schatz wieder zu finden.

Danke für Ihre Bemühungen!!!


 

 

Wer hat Tobi gesehen?

Er ist seit dem 20.04.2010 (nach 20:30 Uhr) aus der Von-Guericke-Allee 17 abgängig. Tobi ist ein kleiner schmaler, schwarzer Kater, sehr zutraulich und menschenbezogen, aber auch extrem neugierig. (Er geht deshalb auch gerne einfach mal in fremde Wohnungen/Räumlichkeiten mit!). Besonders auffällig ist, dass er am Bauch und an den Hinterbeinen nur sehr spärlich behaart, also fast „nackt“ ist.

Wenn Sie ihn gesehen haben und/oder Hinweise auf seinen Verbleib geben können,
bitte ich dringend um Rückruf unter

 

 

   

Sarah

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere Katze Sarah ist seit dem 15.2.10, vermutlich mittags, verschwunden. Angesichts der Witterung wende ich mich relativ zeitnah schon an Sie, denn freiwillig bleibt keine Katze bei diesen Temperaturen lange draußen. So liegt die Vermutung nahe, dass sie verletzt ist und vielleicht bei Ihnen abgegeben wurde.

Sarah ist bei TASSO gemeldet, hat die Transponder-Nr. 276098100710914 und ist am linken Ohr tätowiert wie folgt: TH28406.

Ich würde mich freuen, auf diesem Wege eine positive Meldung zu bekommen und bedanke mich für Ihre Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen
Drehwerk 17/19 Kulturbetriebs GmbH


 

 

Kati

Seit dem 31. Januar 2010 vermissen wir unsere Katze Kati, die am Reichenberg in Bad Honnef verschwunden ist. Es war der zweite Freigang nach unserem Umzug innerhalb Bad Honnefs, von dem sie nicht zurückgekehrt ist. Vorher wohnten wir im Bereich Linzer Str./Kastanienweg. Bei der alten Wohnung ist sie bisher auch nicht aufgetaucht.

Kati ist schwarz mit je einem weißen Fleck auf Brust und Bauch. In den Ohren ist sie tätowiert: BMT 05 rechts , 192 links. Auf ihren Namen hört sie nur, wenn sie Lust dazu hat.

Wir vermuten, dass sie sich bereits in der Vergangenheit in anderen Haushalten aufgehalten hat, in denen sie gefüttert wurde, und dass sie dies wieder tun könnte.

Vielen Dank!

 

 

 
 

Oscar

Seit Mittwoch, 20. Januar 2010 vermissen wird unseren Kater "Oscar", 6 Jahre alt.

Er ist eine kastrierte und gechipte Hauskatze, schwarz mit einem kleinen weißen Fleck am Hals und einem größeren weißen Fleck am Bauch. Am linken Ohr hat er eine kleine Macke.

Tasso-Kenn-Nr.: 4.545.080

Falls Sie etwas sehen oder hören, wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns benachrichtigen würden.


 

   

Kater Pauli

wird immer noch sehr vermisst. Der schwarz-weiße kastrierte Kater wurde zuletzt am 30.08.2008 in Alfter-Impekoven Unterdorf gesehen. Pauli ist groß, schlank und hat einen auffällig langen Schwanz. Seine Beine und die Brust sind weiß,allerdings hat er an den Hinterläufen einen schwarzen Fleck. Sein Kopf ist bis zu den Augen schwarz, seine Schnauze weiß. Im Nackenbereich hat er ein weißes Dreieck, das sich dann schmal bis fast zum Hinterteil erstreckt. (Siehe die Bilder)

Da Pauli ursprünglich in Remscheid zu Hause war und erst am 16.08.08 nach Alfter-Impekoven vermittelt wurde, mache ich mir große Sorgen. Pauli ist nach seinem Freigang nicht mehr zu seinem neuen Zuhause zurückgekommen. Wer hat ihn gesehen oder bei sich aufgenommen? Bitte rufen sie mich an.



 

   

Unser Kater Paul (5 Monate alt) ist seit dem 3. Juli nicht mehr nach Hause gekommen.

Wer hat ihn gesehen ???


Wenn Sie etwas über seinen Verbleib wissen oder ahnen, können Sie uns auch über den Vereinskontakt eine Mail schicken. Wir wären glücklich von ihm zu hören. Danke.


 

Seit dem 27.08.2007 ist Blacky verschwunden.

Seit Mai 2004 war er Hausgenosse von

Manchmal blieb unser Stromer über Nacht weg, wie auch seit Montag, 27.08.07, ca. 00.30 Uhr und wir haben große Angst, dass ihm etwas zugestoßen sein könnte, denn wir vermissen ihn sehr, unseren Blacky!

Nicht nur weil wir vom 1. Tag an mit dem Tierarzt-Team um sein kleines Leben gekämpft haben (als er zu uns kam, wog er nur 300 Gramm!), hängen wir an dem drolligen kleinen Kerl. Er machte nicht nur uns große Freude, auch den Nachbarskindern, die mit ihm spielten. Wo was los war, war unser Blacky auch!

Er ist kastriert, ganz weiß, hat ein schwarzes Schwänzchen und auf der rechten hinteren Seite 2 schwarze Punkte, sein linkes Auge ist nicht ganz offen. Wir vermuten, weil er schon 'mal in die Motorräume der hier geparkten Autos kletterte, dass er so "mitgenommen" wurde!

Vielleicht haben Sie ihn ja gesehen und können uns bei der Suche unterstützen? - Danke für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.


 

Katze Lilli,

wohnhaft , wird seit 13. August 2007 vermisst. Sie ist sehr scheu und keine Freigängerin. Falls sie jemand bei Ihnen abgegeben hat, unterrichten Sie mich bitte, bitte. Ich übernehme selbstverständlich alle anfallenden Kosten und gebe auch einen Finderlohn.

Mit lieben Grüßen, Ihre Iskra Zankova


 



 

Wer kann uns helfen?

Rossini ist seit dem 22. April 2007 (Montag) in Kessenich verschwunden. Eigentlich hatte er sich nie weit entfernt. Rossini ist kastriert, sehr zutraulich und neugierig, und er trug ein Halsband mit Glöckchen (leider nicht gechipt oder tätowiert). Er ist für einen Kater eher klein, rot getigert und hat rechts neben der Nase einen kleinen Fleck. Eigentlich ist er total rot getigert bis auf das bißchen weiß am Kinn, auch seine Ballen sind alle rot. Falls er noch leben sollte, ist er jetzt 2 1/4 Jahre alt.

Wer hat ihn gesehen??? Bitte melden Sie sich, wenn Sie etwas über seinen Verbleib wissen. Wir vermissen ihn sehr.


 

Julchen

Am Sonntag, dem 30.07.2006, ist uns unsere Katze Julchen in Bonn entlaufen. Sie ist grau getigert, ca. 5 Jahre alt und sterilisiert. Julchen ist sehr verschmust und hört auf ihren Namen. Da sie gern in Autos klettert, könnte es durchaus sein, dass sie aus Versehen irgendwo mitgefahren ist.

Da wir Julchen sehr vermissen, wären wir für jeden Hinweis dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Meik Strubel


 

Seit dem 07.05.2006 vermissen wir unseren Kater Henri.

Er kam von einem Freigang nicht zurück. Henri ist 10 Monate alt, kastriert, gechipt (registriert bei TASSO), grau-getigert mit weissem Gesicht und einem beigen Fleck um die Nase. Er hat 4 weisse Pfoten, seine Zehen sind z.T. rosa und z.T schwarz. Seine Nase ist schwarz umrandet.

Henri ist in

53340 Meckenheim
Heerstr.
entlaufen.
Tel: 0177/7367273

Bitte geben Sie mir Nachricht, wenn Sie etwas über ihn wissen.

Gerda Schneider

 

 

Gesucht wird nach dem einjährigen, noch nicht kastriertem Kater CHARLIE

Er ist ein verspielter und verschmuster kleiner Kerl, der als Freigänger seinen Garten und Wald liebt. Seit dem 07./ 08.05.06 ist er von seinem Streifzug in Oberwinter (Remagen/Oberwinter ) nicht nach Hause gekommen. Charlie ist noch nicht kastriert, dass sollte Ende Mai passieren, und trägt weder Halsband noch Tätowierung. Er ist ein getigerter Kater, Hauskatze/ Main Coon Mix ,schlank, hat auffallend große Ohren und einen langen Schwanz. Wir haben den Ort und Wald schon nach ihm absucht, Tierarzt und Tierheim Remagen nachgefragt, Flyer werden am Nachmittag verteilt.

Wo kann ich noch nachfragen? Weiß jemand Rat?
Falls ihn jemand findet, bitte sofort melden bei:

Michaela und René Bartz
Am Friedrichsberg 6
53424 Remagen
02228-7028

Charlie komm bitte wieder nach Hause!!!!!!!!!

 


 

Kater Flöckchen    

ist seit dem 06.Mai 2006 leider nicht mehr nach Hause gekommen. Wir wohnen in



Flöckchen ist am 17.03.05 geboren, sehr schmusig und auch zutraulich. Er ist an Bauch und Beinen weiß, Kopf, Rücken und Schwanz braun/schwarz etwas weiß getigert. Die Schnauze ist weiß, mit einem besonderen Merkmal: an der Nase ein kleiner roter Punkt. Auch an den Beinen sind ein paar kleine getigerte Flecken. Er ist kastriert. Leider haben wir das Tätowieren oder Chipen versäumt.

Normalerweise kommt Flöckchen immer direkt nach Hause, wenn man ihn ruft. Leider an diesem Tag nicht. Wir haben schon überall Zettel verteilt und auch Tierheim, Tierärzte und auch Bauhof angerufen, aber leider keinen Erfolg gehabt. Hoffentlich könnt ihr uns helfen. Würden uns riesig freuen, wenn unser Flöckchen wieder vor der Tür stehen würde, er fehlt uns unwahrscheinlich.

Eure Fam. Kullmann

&bnsp;


 

 

Snoopy

wird seit dem Abend des Sonntags, 9. Oktober 2005, in Niederdollendorf vermisst. Es handelt sich um einen rot-weißen, kastrierten, leider weder gechipten noch tätowierten Kater ohne Halsband, der zwar lieb, aber Fremden gegenüber auch vorsichtig ist. Snoopy ist mittelgroß, ca. 1 Jahr alt und hat ein weißes Lätzchen und weiße Pfoten.

Verschwunden ist er aus der Strombergstraße/Weiherstraße.

Wer etwas über den Verbleib von Snoopy weiß, rufe mich bitte, bitte an:

Vielen Dank!

 


 

 

Luna

ist seit Anfang Juli 2005 fort. Es handelt sich um eine schmale, eher kleine und zierliche Katze mit auffallend langem Schwanz. Wir wünschen uns sehr, dass Luna zu uns zurück kommt. Bitte beachrichtigen Sie mich, wenn Sie etwas wissen:

Vielen Dank!

 


 

 

Katze in Alfter entlaufen

Die Katze ist ca. 13 Monate alt. Wenn sie hört, dann auf den Namen Lisbeth oder Betty. Sie ist sehr verspielt und mag es offenbar auf Autos zu schlafen oder einzusteigen. Genau diese Macke kann hier jetzt geschadet haben. Am Donnerstag, den 12. Mai 05, war ein Fahrer von DPD hier und hat Kartons ausgeladen. Dabei, so vermuten wir, ist sie wieder mal eingestiegen. Ich habe heute (17.05.) mit DPD telefoniert, und man weiß dort nichts von einer Katze. Aber es muß dem Fahrer ja gar nicht aufgefallen sein. Beim nächsten Stopp kann die Kleine auch unbemerkt ausgestiegen sein. Wo der nächste Halt stattfand, war leider nicht zu erfahren. Also ist zwischen Alfter und Köln alles möglich. Ich hoffe das Ihnen anhand der Informationen möglich ist, der Katze und uns zu helfen. Vielen Dank!

Hier ist die Tätowierung:

Gerd Zienke u. Margarethe Kaleta-Zienke

Mit freundlichen Grüssen

Fam. Gerd Zienke

 


 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

haben Sie vielleicht seit dem 7. April 2005 einen schwarz-weißen Kater aufgenommen? Er heißt Picasso, ist ca. 7 Jahre alt und kastriert. Picasso hat einen Micro-Chip (985100006137760) und eine Tätowierung in beiden Ohren, die allerdings kaum noch sichtbar ist: Rechtes Ohr T63179, linkes Ohr 99179. Weiteres Kennzeichen von Picasso: Sein linkes Auge tränt permanent (Tränenkanal ist zu). Der Kater ist sowohl bei TASSO als auch beim Deutschen Haustierregister auf mich registiert.

Falls Sie den Kater aufgenommen haben, wäre ich Ihnen für eine Information sehr dankbar.

Vielen Dank und freundliche Grüße

Susanne Ulitza

 

 


 

Jungkater "Leo" entlaufen

Er ist 11 Monate alt, bräunlich getigert, schlank, Europäisch Kurzhaar, kastriert, im Tasso-System gechippt und trägt wahrscheinlich noch ein rotes Halsbändchen mit Adresse.

Leo wurde zuletzt am Dienstag, 10.05.2005 um 19:00 Uhr an seinem Wohnort Meckenheimer Allee 92 in 53115 Bonn gesehen. Wer etwas über ihn weiß melde sich bitte bei:

Walter Höller

Vielen Dank!

 


 

Wir suchen unsere getigerte Katze Lilly. Sie ist seit Freitag, den 22. April 2005, verschwunden. Man erkennt sie an 4 weißen Pfötchen, an einem weißen Halskranz und an einem weißen Fleck an der Brust. Außerdem trägt sie ein rotes Halsband mit Glöckchen (etwas glimmernd, mit Katzenköpfchen, Produkt der Fa. Freßnapf).

Wer etwas über Lillys Verbleiben sagen kann melde sich bitte, bitte bei

Familie Steinert
Siebenbürgenstr. 10
53119 Bonn

oder per e-Mail an

 

 


 

Jerry (links)



wird dringend gesucht. Sie sehen ihn links im oberen Bild. Kater Jerry wurde zuletzt am 13.März 2005 abends in Aegidienberg, in der Klosterstraße (Altenheim), gesehen.

Besonderheiten: Die helle Zeichnung an der Seite sieht aus wie ein Halbmond. Er frißt sehr schnell und hastig, ist verschmust und gibt Nasenküsschen, manchmal kniept er mit dem linken Auge. Jerry wurde Anfang März kastriert, wahrscheinlich ist er dennoch auf Brautschau gegangen. Tätowiert oder gechipt ist er leider nicht.

Sollten Sie etwas über ihn wissen, melden Sie sich bitte bei


Vielen Dank

 

 


 

Karla

ist zwei Jahre alt, kastriert und im rechten Ohr tätowiert. Die Farbe ist sehr ungewöhnlich: dreifarbig mit weißen Abzeichen. Wir vermissen sie seit dem 22. August 2004 im Ort 54338 Schweich bei Trier, Ecke Benediktinerstraße. Karla war bei ihrem Verschwinden recht zutraulich und trug ein reflektierendes Halsband mit Tasso- und Adressanhänger.



 

Wenn Sie etwas über den Verbleib von Karla sagen können, wäre ich Ihnen für eine Mail an

oder einen

Anruf bei TASSO (www.tiernotruf.org) 06190-93 73 00 zu Suchplakat Nr. 10.974

sehr dankbar.

Liebe Grüße
Cindy Denzer

 

 


 



 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Seit der Nacht von Montag, den 14.3.2005 auf Dienstag in den frühen Morgenstunden vermissen wir unseren kleinen unkastrierten Kater "Tigerchen". In der Nacht um 3.00 Uhr musste ich mal auf und da war er noch da. Tigerchen und das Brüderchen Benni sind knapp 6 Monate alt und Flaschenkinder, die ich mit zweieinhalb Wochen bekommen habe. Sie sind ein Herz und eine Seele und waren bis jetzt noch nie draußen. Wenn sie auf der Fensterbank sitzen, haben sie immer Angst, sobald Fremde am Fenster vorbei gehen. Unternehmungen machen die beiden eigentlich immer zusammen. Ich habe noch zwei große Katzen, die durch's Fenster rausgehen (wir wohnen Parterre). Das Fenster ist also Tag und Nacht auf. Unsere Wohnung befindet sich in einer Spielstraße gleich neben der Viktoriabrücke - also begrünt, 30er-Zone und eigentlich recht ungefährlich. Gestern bin ich durch die Nachbarschaftskeller gegangen und hab gerufen. Heute habe ich auf unserer Straße Schilder aufgehängt. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Tigerchen beim ersten Spaziergang gleich weit weg gelaufen ist. Aber wer weiß.

Sollten Sie etwas hören, wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich melden würden.

Unsere Adresse:

Sigrid und Ludwig Zerlett
Hunsrückstraße 7
53119 Bonn

 


 


 



 

Belohnung für Teddy!

Ich vermisse meinen Kater sehr! Er wohnt in Bad Honnef in der Nähe der Villa Schaaffhausen. Habe ihn das letzte Mal am 20.02.05 gesehen. Er hört auf den Namen "Teddy", ist ca. 3 Jahre alt, kastriert, hat grünlich-gelbe Augen, ein braun-schwarz getigertes Fell und auf dem Mäulchen einen größeren weißen Fleck (als ob er zu tief in ein Milchschälchen geguckt hätte).

Bitte beim kleinsten Hinweis melden, bin wirklich für JEDEN Hinweis dankbar! Wir vermissen ihn so! Bin Tag und Nacht unter zu erreichen.

Teddy kann evtl. auch weiter entfernt gefunden werden, da er hin und wieder auch schon mal 2 Tage auf "Tour" gewesen ist - scheint also ein sehr großes Revier zu haben...

Bitte helfen Sie mir!!

 


 

9. Febr. 2005

Cäsar ist wieder da!!!

nach genau 14 Tagen wurde unser "Einbrecher" durch ein Fenster in einem Schuppen in unserer Nähe entdeckt. Der kleine Kerl hatte sich so gut versteckt, dass er erst jetzt befreit werden konnte, obwohl wir bereits 3 Tage nach seinem Verschwinden dort nachgesehen hatten (der Schuppen stand sogar eine Zeit lang offen!). Bis auf die Tatsache, dass er die Stimme und ein paar Pfunde verloren hatte und seine Krallen ziemlich abgewetzt waren, war er erstaunlich fit und hätte sicherlich noch mindestens ein bis zwei Wochen durchgehalten. Jetzt ist er schon wieder ganz der alte.

Wir haben gelernt:

  1. man kann nicht erwarten, dass sein Liebling einem direkt in die Arme läuft, wenn man ihn sucht!
  2. jeden Winkel zu durchsuchen und immer Leckerchen in knisternden Tüten bei sich führen
  3. auch wenn einem die Zeit noch so lang vorkommt: die Hoffnung nicht aufgeben !

Wir wünschen allen anderen genauso viel Glück bei ihrer Suche!

 

 

Cäsar.

ist in der Nacht zu Sonntag, den 23.01.2005 in 53177 Bonn-Muffendorf, Hohle Gasse 4 spurlos verschwunden. Er ist ein sehr neugieriger, Fremden gegenüber jedoch sehr scheuer grauer Kater (Russisch-Blau-Mix) mit weissem Fleck am Lätzchen. Unser Freigänger ist 3,5 Jahre alt, kastriert und trägt ein rotes Halsband mit einem Glöckchen.

Längere Ausflüge als 12h hat er noch nie unternommen!!

Cäsar ist in den Ohren tätowiert: links: 227; rechts: BN-RH. Die TASSO-Registriernummer ist 14002990

Lebenszeichen bitte per e-mail an:

steffi.dannbeck@onlinehome.de oder direkt an die Tasso-Hotline: 06190-932214 oder an (0174) 312 42 96

Bitte helfen Sie uns!!!

 

 


 

Filou.

Seit dem 10. Januar 2005 ist Kater "Filou" spurlos verschwunden. Er ist 20 Monate alt, schwarz-weiß gefleckt, hat eine rote Nase und ein besonderes Erkennungszeichen: schwarzes Zahnfleisch Unterkiefer links (von außen nicht sichtbar). Filou ist kastriert und trägt ein schwarzes Halsband.

Wer etwas über Filou sagen kann, melde sich bitte bei:

 


vermisst von:
Norbert Müller
Ginggasse 2
53347 Alfter (Oedekoven)
Tel.: 0228-966-994-70

Vielen Dank!

 


 

 

Ich werde vermisst!!!

Seit Montag, den 15.11.2004 ist unser Kater "Pünktchen" in Schönenberg (Lohmar-Wahlscheid) verschwunden. Er trug ein rotes Halsband mit pinkfarbenem Sender. Pünktchen ist männlich, kastriert, 3 Jahre alt und in den Hauptfarben schwarz-weiß und bräunlich gestromt. Besondere Kennzeichen: 2 schwarze Punkte auf rosa Nase; Ohrtätowierung (links: L060; rechts: DI),.allerdings schlecht lesbar.

Wir sind über sein Verschwinden sehr unglücklich und vermissen ihn sehr. Über Hinweise auf das Verbleiben von Pünktchen würden wir uns sehr freuen.

Martina Rehagen

und

 


 

 

Cleo

Wir vermissen unseren Stubentiger CLEO seit dem 14.9.2004 in Lohmar-Weegen. Er hat ein Tattoo in beiden Ohren : GL HA 99-02 (die Zahl ist inzwischen ein bisschen verblasst).

Wenn Sie uns etwas über den Verbleib mitteilen können, wären wir sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Fam. Hoch-Langer

 


 

Wir vermissen Kenny!

Seit dem 22. September 2004 ist er in Bonn-Pützchen verschwunden. Er ist ein getigerter, kastrierter Kater - Hals, Brust, Bauch, Vorderpfoten und Hinterbeine sind weiß. Er ist in einem Ohr mit der Nummer: BN04/LE786 tätowiert.

Wenn Sie Kenny gefunden oder gesehen haben, rufen Sie uns bitte an.

Nina Kaulich

 

 


 



#
 

Wir vermissen ganz doll unsere schnuckelige Katze Lucy. Sie ist graugetigert/weiss, 3 Jahre alt und trägt ein blaues Halsband mit einem Magneten. Sie ist tätowiert re. SU02 li. HS24. Sie ist recht gross, 4kg, und sie ist am So. abend 16.05.2004 in Alfter das letzte Mal gesehen worden.

Bitte melden Sie sich, sofern Sie etwas gesehen oder mitbekommen haben.

Victoria Fleig
Am Kalkofen 2
53347 Alfter

 


 

Belohnung!

Wir vermissen unsere Katze Lucy.

wurde zuletzt gesehen am 10.03.04 gegen 10 Uhr. Sie ist sehr neugierig und geht in offen stehende Räume sowie auch in Schränke. Sie miaut sehr laut und durchdringend.

Die Katze trägt in den Ohren eine Tätowierung. Rechtes Ohr: HR424, Linkes Ohr: 53604.

 

Schauen Sie doch bitte einmal in Kelleräumen oder Garagen nach, ob sich unsere Katze vielleicht dorthin verirrt hat. Wer kann Angaben über den Verbleib oder den Aufenthalt unserer Katze machen?

Bitte melden bei
Fam. Menden, Unkel, Graf-Blumenthal-Str. 11, Tel.: 022 24-63 63
Danke!

 


 

 

Flöckchen

ist ein Weibchen. Eine Mischung aus Maine Coon und Hauskatze, schwarz, mit braunen Flecken.

Wir vermissen Flöckchen seit dem 27. Februar 2004 in Bad Honnef. Wer hat sie gesehen? Vielleicht ist sie ausnahmsweise in einem Keller oder in einer Garage untergetaucht? Unsere Nachbarskinder wollen sie inzwischen noch gesehen haben, aber eine Lebendfalle in unserem Garten hat bisher nichts gebracht. Bitte helfen Sie uns. Der Finder erhält Finderlohn.

Mitteilungen bitte an:

Monika Schmitz-Heßling oder Thomas Heßling
Birkenweg 17, 53 604 Bad Honnef
Tel.: 0171 56 15 277 oder 0170 79 89 728
Danke!

 


 

Unser Kater Linus, geb. April 2003 ist am 23.02.04 nicht mehr nach Hause gekommen. Normalerweise hatte Linus seinen Radius um unser Haus herum. Am 23.02. (Rosenmontag) ist er noch von Nachbarn nachmittags gesehen worden. Linus ist in Lohmar-Deesem, Unterdorfstr. verschwunden.

Linus ist ein cremefarbender Perser-Mix, hat ein dunkelbraunes Gesicht, stahlblaue Augen und einen puscheligen Schwanz. Er ist kastriert und hat eine Tätowierung in beiden Ohren.

Besitzer:

Sabine Schmidt
Lohmar-Deesem
Unterdorfstr. 9
Tel.022 46-30 03 78 oder 0160-94 80 54 70

Wer hat unseren Kleinen gesehen oder weiß, wo er sich aufhält? Bitte rufen Sie uns an. Der Finder bekommt von uns eine hohe Belohnung. Wir vermissen ihn so sehr. Unsere Kinder machen seit drei Wochen nichts anderes mehr, als ihren Kater bzw. ihren "Freund" zu suchen.

 


 

Perser-Mix Billy

wird seit dem 29.6.2003 in 53804 Much vermisst. Billy ist ein schwarzer Langhaarkater mit bräunlichem Schimmer im Fell, buschigem Schwanz und kurzen Beinen. Er ist 1994 geboren, hat hellgrüne Augen und eine Kerbe im rechten Ohr. Gegenüber Fremden ist er sehr scheu. Leider hat er weder Tätowierung noch Chip.

Nähere Beschreibung und weitere Fotos unter
Hinweise bitte an:

(Bahn/Heinze)
oder

 

 


 

 

Lucky

wird sehr vermisst. Er ist grau getiegert, 10 Monate alt und kastriert. Das letzte Mal haben wir ihn am 30.12.03 gesehen.

Wir wohnen in Bad Honnef / Aegidienberg, Ortsteil Hövel.

Wenn Sie Ihn gesehen haben, rufen Sie uns bitte, bitte unter 022 24/81 444 oder 0178 - 668 51 35 an. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

 


 

Lissy,

ich bin 7 Monate alt, kastriert und geimpft. Seit dem 26.11.2003 bin ich von zu Hause fort.

Mein Zuhause ist:

Brigitte Weber
Reiterweg 8
53639 Königswinter-Rostingen (bei Eudenbach)

 


 

 

Katze entlaufen

Beschreibung:

Schwarz-weiße, weibliche, kastrierte Katze. 3 Jahre alt. Sie hat am rechten Hinterlauf eine große, frische Operationswunde. Die OP ist jetzt 9 Tage her. Anbei noch ein Foto.

Ich bedanke mich schon mal im voraus

Heidi Dittberner
Zilzkreuz 7
53604 Bad Honnef

Und meine 8

 


 

Moritz

Kater Moritz gehört mir nicht selbst, er gehört meiner Mutter und war bei uns in Urlaubspflege. Er ist mir am 21.07.03 in Sechshelden entlaufen, er ist SCHWARZ, groß, kastriert und hat GRÜNE AUGEN, am rechten Ohr hat er einen kleinen Riß.

Wenn gesehen, BITTE melden!

Susanna Wilhelm
Dillstr. 53
35708 Sechshelden
Tel.
Mail:

 


 

 

Conny

ist ca. 1 Jahr alt, und es ist eine graue Tigerkatze. Sie kommt warscheinlich heute (26. Juni 2003) die dritte Nacht nicht zu uns zurück. Conny ist eine Hauskatze und sie ist nicht kastriert. Leider hat sie sich in Bonn-Kessenich, Usener Strasse Ecke Karl-Barth-Strasse von einem Balkon aus dem Staub gemacht.

Liebe Grüße an alle, die uns helfen wollen!!!

Daniel u. Marcel Schneiders

Tel.: 0228-236423

 


 

Dido

ist natürlich ein "Mädchen". Sie wird seit dem 24.6.03 in Bad Honnef vermißt. Unsere Dido ist ist 2 Jahre alt, sterilisiert, grau getigert und an Bauch, Kinn und Beinen teilweise weiß (siehe Foto). Sie ist zierlich, zutraulich und wird auch von ihrem Bruder "Titus" dringend gesucht. Sie trug ein blaues Lederhalsband mit Glöckchen und Adresskapsel.

Bitte helfen Sie uns bei der Suche!

Familie Bärm, Karlstr. 86, 53604 Bad Honnef, Tel.: 022 24 - 68 12
email: Tbaerm(Ringel-A)aol.com

Danke!

 

 


 

Henry

wird seit dem 25. Mai 2003 in Bad Honnef vermisst. Es handelt sich um einen 2 Jahre alten schwarzen "Ex-Kater" (kastriert) mit weißer Nase sowie weißen Flecken an Kinn, Brust und Bauch.

Sollten Sie Henry gesehen oder gar aufgenommen haben, so bitten wir herzlich um Nachricht.

Familie Wedel
von Stauffenberg-Straße 10
53604 Bad Honnef
Tel.: 022 24-986 157

 

 


 

Tarzan

wird seit Mittag des 1. April 2003 in Bad Honnef, Nähe Lohfelder Straße vermisst. Es handelt sich um einen grau-getigerten, sehr zutraulichen und etwa 5 bis 6 Jahre alten "Ex-Kater" (kastriert). Tarzan ist mit der Nummer 9851 0000 9615 088 gechipt.

Wenn er Ihnen begegnet, versuchen Sie bitte, ihn festzuhalten und/oder sein "Frauchen" Petra Koll unter 0173-96 53 462 anzurufen. Sie würde sich sehr freuen.

 


 

   

Wo ist Merlin?

Kater Merlin ist Freitag, den 21.02.03, in Bonn-Beuel verschwunden. Es ist ein sehr zutraulicher, junger Kater, grau getigert mit vier weißen Pfötchen, weißer Schwanzspitze und weißer Stirn/Nase, schwarzem Halsband mit Adressplombe, und er ist noch unkastriert.

Bitte helfen Sie mit suchen – wir vermissen Merlin sehr!

Wenn er Ihnen über den Weg läuft, versuchen Sie ihn bitte festzuhalten, und rufen Sie dann bitte, bitte Nicola Hirsch unter 0175-59 67 496 an. Für's Zurückbringen zahlen wir 50 € Belohnung.

 


 

   

MuckMuck wird vermisst.

Seit dem 17. Dezember 2002 vermissen wir unseren Kater Muckmuck. Er ist ca. 4 Jahre alt, grau getigert, kastriert und tätowiert in beiden Ohren. Entlaufen ist er in Siegburg/Stallberg.

Falls Sie Hinweise über den Verbleib unseres Katers haben, melden Sie Sich bitte bei:

Sonja Robertz
Am Tannenhof 47
53721 Siegburg
Tel.: 02241-388582
Email: sisoro@yahoo.de

 


 

   

Buddy wird vermisst.

HOHE BELOHUNG!

Unser Kater BUDDY wird seit dem 22.Januar 2003 in 53721 Siegburg vermisst. Er ist rund 8 Jahre alt, schwarz mit weiß an Pfoten, Latz und Schnauze, kastriert, und er ist in beiden Ohren tätowiert.

Wir verfolgen jeden Hinweis.

Judith Hartmann
Telefon: 02241 - 63 663 oder 0172 - 545 4444
Email: judithe.hartmann@web.de

 


 

 

Purzel ist entlaufen.

Er wird seit dem 01.09.2002 (morgens 2.30) in Leverkusen-Schlebusch (Linienstr./Willy-Brandt-Ring, Höhe Araltankstelle) vermißt

Purzel ist ein beige-braun-schwarz-getigerter Hauskater, natürlich kastriert. Obewohl er schon 15 Jahre alt ist, wirkt er viel jünger. Das liegt sicher daran, daß er schlank und elegant ist. Purzel hat eine weiße Mund-Kinn-Partie und schwarze Streifen auch auf dem Rücken. Er ist seit seiner Kindheit Freigänger mit großem Gebiet und hat Angst vor Hunden und Kindern. Er war noch nie weggelaufen. Seine Katzendame Mickey sucht auch noch immer nach ihm.

Wer hat ihn gesehen, gefüttert, aufgenommen, vielleicht bei Freunden oder Nachbarn? Hat jemand gar Purzel zum Kauf angeboten bekommen? Wo war er vielleicht schon vorher abends und am Wochenende tagsüber stundenweise Dauergast? Hat ihn jemand an der Tankstelle mitgenommen, er war sonst nie die ganze Nacht draußen?

Bitte melden bei:

Birgit Stübner
Tel. 0214 - 500 93 40 ab 19 Uhr,
tagsüber 0214 - 306 61 04
e-mail: gstuebner@telelev.net.

 


 

Moni wird vermisst!

Seit Montag, dem 25.02.2002, fehlt uns unsere liebe Moni. Es handelt sich um eine pechschwarze, ca. 3-4 Jahre alte und sehr scheue Stubenkatze. Sie ist an diesem Tag aus der Wohnung, Niederdollendorf, Schönsitzstrasse 2, entlaufen, und wir vermissen Sie sehr.

Bitte informieren Sie uns, falls Sie sie gesehen haben. Vielen Dank!

Tel: Rieck 0175-16 58 666 und 022 23-28 563

 


 

Wo ist unser Felix?

Wir vermissen ihn seit der Nacht zum Freitag, den 18.1.02, in Bonn-Endenich, Bereich Endenicher Allee/Alfred-Bucherer-Straße.

Felix ist überwiegend schwarz (Kopf, Rücken, Schwanz, Beine), hat aber eine Gesichtszeichnung wie "Felix" aus der TV-Futterwerbung und weiße Pfoten. Er ist 8 Jahre alt, neugierig, aber scheu. Vor Transportkörben hat er Angst, und von Fremden läßt er sich nicht anfassen, wohl aber füttern.

Felix ist in den Ohren tätowiert : links SU 97, rechts DZ 40.

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie ihn sehen: Familie Möller, Tel. 0228 - 37 11 93.

 


 

Wir suchen unsere Micky!

Sie wird seit drei Wochen vermißt. Es handelt sich um eine dreijährige, zierliche Tigerkatze (Oktober '98) mit auffälliger Rückenzeichnung - drei breite, schwarze Längsstreifen -, mit marmorierten Seiten, beige-braun und mit schwarzen Punkten an Brust und Bauch sowie mit goldenen Augen und großen Ohren.

Micky ist tätowiert: TH 156-9,

sehr ängstlich und scheu.

Sollte sie jemand entdeckt haben, so bitten wir dringend um Nachricht an R. Rukavina, Linzer Str. 54, Bad Honnef, oder an "Katzen in Not" unter 022 24 - 753 09. Vielen Dank. (12. September 2001)

 


 

Okami ist weg!

Das Bild (mein aktuellstes) ist leider durch den Scan sehr dunkel geworden, und die blauen Augen kann man sich auch nur denken.

Unser Kater "Okami" wird seit dem 29.09.2001 in Königswinter vermisst.

Er ist ein knappes Jahr alt und eine recht dunkle Siamkatze mit den typischen blauen Augen und Abzeichen. In der Maske, am Schwanz und an den Beinen kann man eine leichte Tigerzeichnung erkennen. Er hat für seine Rasse einen eher runden Kopf. Leider ist Okami sehr zutraulich und hört auf seinen Namen. Er ist weder "gechipt" noch tätowiert und bisher auch noch nicht kastriert worden.

Meine Adresse: Gudrun Hey; Zum Kleinen Ölberg 3; 53639 Königswinter;
Tel: 02244 - 3751; Handy 0163 -5051328.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Gudrun Hey

 


 

Timmi

In Aegidienberg/Bad Honnef ist mein grau getigerter 1,5 Jahre alter Kater Timmi entlaufen. Ob er irgendwo eingesperrt ist oder vielleicht überfahren wurde, weiß ich nicht. Ich hoffe nur, ihn wieder zu finden. Habe ihn vor einem Jahr von Frau Riemann ( Tierschutz in Buchholz) bekommen. Sie weiß schon bescheid und auch unser Tierarzt Bauer-Rüwald. Wenn sie mir irgend welche Tips noch geben könnten, wäre ich sehr froh - ich weiß nicht mehr weiter.

Uwe Rimmele, Bleiweg4, in 53604 Bad Honnef. Tel. 02224/80223 oder 01708334642 - zur Zeit schreibe ich aus Berlin, aber meine Freundin ist in Aegidienberg zu Hause.

 



Zurück zur Suchseite